Praxisphilosophie und Leitlinien

Zahnwerk – wenn aus Vertrauen ein Lächeln wird

Das ZAHNWERK ist eine untrennbare Einheit aus fundierten, stets aktuellen Kentnissen auf dem Fachgebiet der ZAHNmedizin und deren modernster, handWERKlicher Umsetzung mit maximalem Nutzen für jeden Patienten.

Es ist unser erklärtes Ziel, das VERTRAUEN aller Patienten zu gewinnen, indem wir täglich unsere Kompetenz in einem freundlichen, entspannten Umfeld beweisen. Wir möchten überzeugen, überraschen, begeistern und negative Assoziationen in ein LÄCHELN verzaubern.

Dazu handeln wir gemeinsam nach den Leitlinien unserer Praxis:

  1. Jeder, der die Praxis betritt, ist ein Gast. Wir behandeln ihn mit Respekt und nehmen ihn in all seinen Belangen ernst. Wir helfen jedem Patienten nach bestem Wissen und Gewissen.
  2. Unsere Patienten sind keine Zähne sondern Menschen. Der Blick reicht stets über den Mund hinaus. Wir verknüpfen die Zahnmedizin fachübergreifend mit anderen Disziplinen und erweitern den Fokus auf eine ganzheitliche Therapie.
  3. Wir verpflichten uns zu maximaler Transparenz und Aufklärung. Zu jeder Therapieform versuchen wir Alternativen anzubieten und ein gemeinsames Behandlungsziel zu entwickeln. Die Sprechstunde bleibt eine Stunde zum Sprechen. Wir hören unseren Patienten zu und beantworten geduldig alle Fragen. Entstehende Behandlungskosten werden in schriftlichen Kostenvoranschlägen dargestellt.
  4. Wir verstehen uns als Dienstleister. Die Vorstellungen des Patienten müssen sich nicht mit unseren decken. Niemand wird überredet oder gezwungen. Wir klären ausschließlich vollständig auf und überzeugen durch sachliche Argumente.
  5. Unser Beruf ist kein Job sondern eine Berufung. Wir üben ihn mit Leidenschaft aus und versuchen uns stetig zu verbessern. Das Team im Zahnwerk hält zusammen, unterstützt sich und vermittelt Spaß und Freude bei der Arbeit um dem Patienten eine freundliche, beruhigende Atmosphäre zu bieten.
  6. Niemand ist ohne Fehler. Probleme werden kritisch angenommen und als Herausforderung betrachtet. Wir versuchen an unseren Aufgaben zu wachsen und aus schwierigen Situationen gemeinsam zu lernen.